. .
MENU

Die neue HolzLand-EXPO: Beeindruckend anders

Die HolzLand-EXPO ist mittlerweile eine liebgewordene Tradition und seit nunmehr 16 Jahren ein fester Bestandteil unserer Kooperation. Sie hat sich zu einem der Highlights der Branche entwickelt. In den ersten Jahren war die HolzLand-EXPO fest mit Hannover verwurzelt: Unter dem Holzdach in den Pavillons. Das hatte Charme. Aber immer wieder kam der Ruf nach Veränderung auf und so haben wir in den letzten Jahren neben einem komprimierten Standkonzept auch auf außergewöhnliche Locations gesetzt:
EXPO auf Schalke in 2016 und EXPO goes Nürburgring in 2018.
Die Feedbacks unserer Partner haben wir ernst genommen und das Konzept wurde immer weiter verfeinert. Denn die HolzLand-EXPO soll vor allem Nutzen stiften und das für alle Beteiligten. Die Kommunikation steht dabei im Vordergrund, nicht unbedingt die Produktpräsentation. Deshalb haben wir die Stände verkleinert und den Aufwand für unsere Lieferanten verringert.

Für die kommende EXPO haben wir uns ein ganz neues Konzept überlegt, dass unsere Ziele „Nutzen stiften“ und „Kommunikation first“ noch besser vereint.

Erfahren Sie hier mehr über die neue HolzLand-EXPO:

  • Neuer Termin
    Die HolzLand-EXPO findet am 23.-24. März 2020 statt.
  • Neuer Ort
    Wir haben uns bewusst für München entschieden. Die Erreichbarkeit ist optimal und eine weitere Übernachtung für die Anreise am Vortag muss (nicht unbedingt) eingeplant werden.
  • Neues Konzept
    Der Aufwand wird noch einmal deutlich für alle Beteiligten reduziert. Für die Mitglieder sind es zwei kompakte Tage und für die Lieferanten ein Tag ohne Messebau. Außerdem fokussieren wir uns durch eine konsequente Trennung von HolzLand- und Lieferanten-Themen auf das Wesentliche: die Kommunikation.

D.h. die neue HolzLand-EXPO 2020 ist aufgeteilt auf zwei Tage:

Montag, 23. März 2020: HolzLand-Tag
Hier liegt der Fokus auf den HolzLand-Themen/-Leistungen und der Gesellschafterversammlung. Teilnehmer sind nur die Mitglieder und Mitarbeiter der Kooperation – ganz familiär.

Dienstag, 24. März 2020: Speeddating & Abendveranstaltung
Erst am zweiten Tag kommen die Lieferanten dazu und wir veranstalten ein Speeddating: Lieferant meets Händler. Wir drehen den Spieß um: Die Händler sitzen in den Gesprächskojen und unsere Lieferanten kommen für die Gespräche zu ihnen. Es gibt an dem Tag keinen HolzLand-Stand, keine HolzLand-Themen, kein Rahmenprogramm. „Es ist uns ganz wichtig, dass dieser Tag ganz im Zeichen der Lieferantengespräche steht“, sagt Nicole Averesch, HolzLand-Geschäftsführerin. Eine bewusste Entscheidung, um nicht von den Gesprächen abzulenken und den Tag voll zu nutzen.

Im Vorfeld werden beidseitig Gesprächspartner gewünscht und daraus zentralseitig ein Gesprächsplan erstellt. Jeder weiß also vorher, mit wem er auf der EXPO sprechen wird und kann sich gezielt vorbereiten. Effizienter und kompakter geht es nicht.

Im Anschluss an das Speeddating findet die allseits beliebte Abendveranstaltung mit Verleihung der HolzLand-Awards im Business Club der Allianz Arena statt. Für Partystimmung sorgt wieder unsere Hausband Fresh Music Live. Ein perfekter Abschluss des Tages mit viel Zeit zum Netzwerken.

  • Neue Location
    Mit dem Infinity Hotel & Resort in Unterschleißheim haben wir eine Location gefunden, die uns alles bietet, was wir für eine erfolgreiche Veranstaltung benötigen: Hotel, Tagungsbereich für den HolzLand-Tag und das Ballhausforum für das Speeddating. Alles unter einem Dach und das mit einem außergewöhnlichen Charme und einer guten Erreichbarkeit. Essen und Getränke sind für die Teilnehmer tagsüber frei – noch ein Vorteil gegenüber früher.

Die neue HolzLand-EXPO: Beeindruckend anders

 

 

 

Ansprechpartner

HolzLand GmbH
Karen Ebmeyer
Projektleitung EXPO
Telefon +49 (0)231/53 46 40-71
Fax +49 (0)231/53 46 40-671
Mobil: +49 (0)151/11 44 44 29
E-Mail: info(at)holzland-expo.de